Nutzungsbedingungen

 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 8. Dezember 2021 aktualisiert.

 

Willkommen bei wbcstore.com (der „Website“). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von World Boxing Council Store, SA de CV, einer nach den Gesetzen der Vereinigten Mexikanischen Staaten gegründeten Handelsgesellschaft (im Folgenden "World Boxing Council Store"), mit dem Ziel der Regulierung vorgeschlagen die Dienstleistungen und Bedingungen, der allgemeine Verkauf von Produkten, damit verbundene Aktivitäten und der Zugriff oder die Nutzung durch eine natürliche oder juristische Person (der „Benutzer“) über die virtuelle Plattform, die aus einer Website besteht, die durch die Adresse von URL https://wbcstore.com ,  (im Folgenden „die Website“), die der World Boxing Council Store dem Kunden zur Verfügung stellt, der im Folgenden als „der Benutzer“ bezeichnet wird).

 

Falls Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie als verbindliche und verbindliche Regulierungsbehörde davon absehen, die Website zu nutzen und/oder Dienstleistungen oder Produkte zu erwerben. Die Nutzung der Website steht nur geschäftsfähigen Personen zur Verfügung, d. h. Personen über 18 (achtzehn) Jahren oder Personen, die durch geltendes Recht angegeben sind.

 

Die Nutzung der Dienste, Funktionen oder elektronischen, digitalen oder technologischen Tools, die vom World Boxing Council Store über die Website zur Verfügung gestellt werden, impliziert die Zustimmung, die Sie für die Ausführung und Regelung des Vertragsverhältnisses erteilen auf diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in allen ihren Teilen, die zwischen dem Benutzer und dem World Boxing Council Store sowie in Bezug auf alle vom Benutzer angegebenen Begünstigten wirksam werden.

 

Die dem Benutzer von Kredit- oder Bankinstituten zur Durchführung von Zahlungen zur Verfügung gestellten technologischen Hilfsmittel sind dem World Boxing Council Store fremd, und der Benutzer und die besagten Institutionen sind allein verantwortlich für ihre ordnungsgemäße Verwendung und ihren Schutz. Freistellung des World Boxing Council Store von jeglicher Haftung, die sich aus nicht anerkannten Gebühren ergibt.

 

  1. Site-Zugriff

Der Benutzer ist jede natürliche oder juristische Person, die Funktionen der Website nutzt, manipuliert oder aktiviert; die verpflichtet sind, die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen und zu verstehen und die Website nicht zu nutzen, wenn sie damit nicht zufrieden sind.

 

Der Benutzer akzeptiert und erkennt an, dass es in seiner Verantwortung liegt, sich ständig über die Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu informieren, da nur die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt des Kaufs in Kraft sind Produkte und/oder Produkte durchgeführt werden. oder Dienstleistungen.

 

Diese Änderungen oder Bedingungen werden in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt und gelten für alle rechtlichen Zwecke als Teil dieser. Unbeschadet der Bestimmungen im unmittelbar vorangehenden Absatz kann dem Benutzer jede Art von Änderung, Werbeaktion oder Zusatzbedingung über dieselbe Website oder auf andere Weise mitgeteilt werden, die World Boxing Council Store für diesen Zweck als geeignet erachtet.

 

  1. Lizenz

Der World Boxing Council Store gewährt dem Benutzer eine nicht übertragbare, nicht ausschließliche und beschränkte Lizenz für den Zugriff auf und die persönliche Nutzung der Website, die jederzeit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt, die von beschrieben und akzeptiert werden dem Benutzer ausschließlich zum Kauf der angebotenen Produkte. auf der Website und/oder führen Aktivitäten im Zusammenhang mit diesem Zweck durch.

 

Der Benutzer darf keinerlei Änderungen vornehmen, Elemente aus irgendeinem Teil der Website herunterladen, mit Ausnahme der Seiten, die aufgrund des Kaufs von Produkten unbedingt heruntergeladen werden müssen, oder verwenden die Website und alle Inhalte der Website, für alle Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genehmigt sind, wobei der Benutzer für die Schäden verantwortlich ist, die dem World Boxing Council Store durch unsachgemäße Nutzung der Website entstehen könnten Die Lizenz gewährt dem Benutzer nicht das Recht, die Website zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen oder auf andere Weise zu veräußern oder zu missbrauchen. Dem Benutzer ist es strengstens untersagt, Informationen oder personenbezogene Daten von anderen Benutzern der Website zu sammeln.

 

World Boxing Council Store behält sich das Recht vor, diese Lizenz zu widerrufen, wenn es nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass der Benutzer die Website missbraucht.

 

  1. Benutzerkonto

Über die Website werden Waren und Produkte mit Kaufmöglichkeit angeboten; Aufgrund des Inhalts und Zwecks der Website müssen Personen, die die Website nutzen möchten, als wesentliche Bedingung ein Benutzerkonto erstellen, was durch das Ausfüllen von Registrierungsformularen erfolgt, in denen personenbezogene Daten wie Name, < angefordert werden t3>Geburtsdatum, Telefon, Adresse, E-Mail-Adresse, unter anderem, die später angegeben werden können ("personenbezogene Daten"). 

 

Der Benutzer muss die Formulare mit seinen persönlichen Daten genau, präzise und wahrheitsgemäß ausfüllen und sich verpflichten, seine persönlichen Daten nach Bedarf zu aktualisieren und/oder zu berichtigen. Diese Informationen ermöglichen die vollständige Identifizierung des Benutzers, der beabsichtigt, die Produkte oder Dienstleistungen zu erwerben.

 

Sobald das Registrierungsformular ausgefüllt ist, erhält der Benutzer der Website ein Zugangspasswort, der Benutzer ist allein dafür verantwortlich, das angegebene Passwort und andere Kontokennungen sicher aufzubewahren, der Kontoinhaber trägt die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Passwort oder Konto stattfinden. Ebenso muss der World Boxing Council Store über jede unbefugte Nutzung des Passworts oder Kontos des Benutzers benachrichtigt werden.

 

Der World Boxing Council Store haftet weder direkt noch indirekt für Verluste, Schäden und/oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nichteinhaltung der vorstehend festgelegten Bedingung ergeben Absatz.

 

Der Benutzer darf seine personenbezogenen Daten in keiner Weise verfälschen, modifizieren und/oder verändern; sowie zur Durchführung jeglicher Art von illegalen Aktivitäten oder Verbrechen über die Website. Durch die Nutzung der Website erklärt und erkennt der Benutzer an, dass die Informationen, mit denen er sein Konto eröffnet, wahr sind. Für den Fall, dass der Benutzer dem Vorstehenden nicht nachkommt, kann der World Boxing Council Store die entsprechenden rechtlichen Schritte einleiten und den Ersatz des verursachten Schadens verlangen.

 

Für den Fall, dass der World Boxing Council Store eine betrügerische und/oder böswillige Nutzung und/oder einen Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere Richtlinien des World Boxing Council Store und/oder einen Verstoß gegen das Gute bestätigt oder vermutet Glauben, Moral oder guten Sitten, haben das unanfechtbare und nach eigenem Ermessen geltende Recht, die Beziehung mit dem Benutzer zu beenden.

 

Der World Boxing Council Store kann die Konten kündigen und sogar rechtlich mit den zuständigen Behörden zusammenarbeiten, um Straftäter zu verfolgen.

 

Im Falle der tatsächlichen Verifizierung der Begehung illegaler Aktivitäten, Verbrechen oder betrügerischer oder missbräuchlicher Nutzung des Kontos ist der World Boxing Council Store berechtigt, die Bestellungen und/oder den Verkauf von Produkten zu stornieren vom Benutzerinhaber eines solchen Kontos ohne jegliche Verantwortung

 

Der World Boxing Council Store behält sich das Recht vor, die Erstellung von Konten abzulehnen, wenn: (i) es bereits ein Konto mit derselben E-Mail-Adresse gibt; (ii) das Pseudonym, das der Benutzer zum Erstellen des Kontos verwenden möchte, nicht verfügbar ist; (iii) ein Konto, das mit demselben Benutzer verknüpft ist, wurde zuvor aufgrund einer der oben genannten falschen Verwendungen gekündigt; und (iv) jeder andere Grund, der es vernünftigerweise unpraktisch machen würde, das World Boxing Council Store-Konto zu erstellen.

 

Benutzerkonten werden vom Betreiber nach eigenem Ermessen oder von der von ihm benannten Person verwaltet, die die volle Befugnis hat, das Konto zu erhalten oder nicht, wenn die vom Benutzer bereitgestellten Informationen nicht wahr, vollständig oder sicher; oder wenn ein Verstoß gegen die Pflichten des Nutzers vorliegt.

 

Der Betreiber fordert zu keinem Zeitpunkt Informationen an, die nicht für seine Beziehung zum Benutzer und zur Erleichterung der Zahlung erforderlich sind, sodass Debit- oder Kreditkartendaten nur zum Zeitpunkt der Durchführung der virtuellen Zahlung angefordert werden . Diese Daten werden nicht vom World Boxing Council Store gespeichert und direkt vom Benutzer verwendet, wo die Sicherheits- und Datenschutzbedingungen, unter denen sie ausgeführt werden, gemeldet werden.

 

Die Behandlung der vom Benutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten unterliegt den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie des World Boxing Council Store, die auf der Website verfügbar ist.

 

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den World Boxing Council Store unverzüglich über die auf der Website eingerichteten und in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Kommunikationsmittel zu benachrichtigen, falls es zu ungewöhnlichen Aktivitäten innerhalb seines Kontos kommt über nicht autorisierte Aktivitäten, die auftreten. von Dritten erstellt.

 

Für die Kündigung des Benutzerkontos richtet der World Boxing Council Store einen Mechanismus innerhalb der Website ein, auf den der Benutzer jederzeit Zugriff hat, um sein Konto zu kündigen.

 

World Boxing Council Store behält sich das Recht vor, das Konto nicht zu kündigen, wenn seine Existenz für die Erfüllung einer bestimmten vertraglichen Verpflichtung erforderlich ist, die eine der Parteien aufgrund des Kaufs oder Verkaufs der Produkte hat die auf der Website vermarktet werden, und verpflichten sich, das Benutzerkonto unverzüglich nach Erfüllung dieser Verpflichtungen zu löschen.

 

Durch die Erstellung des Kontos erklärt der Benutzer seine Bereitschaft, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich und unmissverständlich zu akzeptieren.

 

Wenn der Benutzer die Website nutzt, ohne dass er ein "Benutzerkonto" erstellen muss, wodurch seine Identifikationsdaten eingeschränkt werden, wie dies von der digitalen Plattform zugelassen wird , akzeptiert der Benutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedingungslos, ausdrücklich und unmissverständlich.

 

Änderungen und Rückgaben können nur vorgenommen werden, wenn der Benutzer die Waren oder Dienstleistungen über sein ordnungsgemäß auf der Website registriertes Benutzerkonto gekauft hat.

 

  1. Personenbezogene Daten und Nutzung der Website

World Boxing Council Store verarbeitet Informationen über den Benutzer gemäß unserer Datenschutzrichtlinie, die über die Website eingesehen werden kann.

 

Durch die Nutzung der Website akzeptiert der Benutzer diese Verarbeitung und garantiert, dass alle von ihm bereitgestellten personenbezogenen Daten korrekt sind.

 

Der Benutzer autorisiert den World Boxing Council Store, sodass er über die Website verschiedene Mittel verwendet, um seine personenbezogenen Daten zu identifizieren, wobei der Benutzer die Verpflichtung übernimmt, diese zu überprüfen, zu korrigieren und auf dem neuesten Stand zu halten. World Boxing Council Store ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der personenbezogenen Daten des Benutzers.

 

Die Benutzer garantieren und sind in jedem Fall für die Richtigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit und Authentizität ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

 

Der World Boxing Council Store behält sich das Recht vor, Teile dieser Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Die Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft, die vom Benutzer akzeptiert werden muss, um die Website und ihre Dienste weiterhin nutzen zu können.

 

  1. Dienstbeschreibung

World Boxing Council Store bietet über die digitale Plattform Waren und Produkte an, die dem Benutzer zur Verfügung stehen.

 

Um die gewünschten Waren und Produkte zu erwerben, muss sich der Benutzer vollständig mit seinem Benutzerkonto identifizieren und das folgende Verfahren befolgen:

 

  1. Der Benutzer muss die Website eingeben und seine Adresse angeben, um die Adresse zu bestimmen, an die die Produkte geliefert werden.

 

  1. Die Lieferadresse muss genau sein und der Benutzer muss alle notwendigen Daten angeben, um die Lieferung des Produkts zu gewährleisten. Diese Adresse muss innerhalb des Lieferbereichs liegen; Andernfalls kann die Anfrage nicht ausgeführt werden.

 

  1. Sie wählen die Produkte aus, die Sie erwerben möchten. Nach der Auswahl werden die Eigenschaften und der Gesamtwert der Produkte dem Benutzer durch Fotos und Referenznotizen zur Verfügung gestellt, die ihre vollständige Individualisierung für eine detaillierte Analyse und die Zustimmung des Benutzers ermöglichen.

 

  1. Sobald die Zustimmung akzeptiert und vom Benutzer ausgedrückt wurde, muss der World Boxing Council Store eine Zusammenfassung der angeforderten Produkte in Bezug auf ihre allgemeinen Bedingungen wie die Marke und die gelieferte Präsentation anzeigen. Mit diesen Informationen kann der Verbraucher das ausgewählte Produkt validieren.

 

  1. Die Eingabe oder Auswahl von Produkten in den Einkaufswagen bestätigt die Manifestation des eindeutigen Willens des Benutzers, ein bestimmtes Produkt zu erwerben. Dies setzt voraus, dass der Benutzer zu diesem Zeitpunkt über die Eigenschaften der Produkte und Dienstleistungen des World Boxing Council Store informiert wurde und seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmt.

 

Ungeachtet des Vorstehenden behält sich der World Boxing Council Store das Recht vor, die Auswahl der Produkte für den Einkaufswagen aufgrund von Lagerbeständen oder anderen Gründen, die den Erwerb dieses bestimmten Produkts einschränken könnten, einzuschränken.

 

  1. Sobald die vorherigen Schritte abgeschlossen sind, wird dem Benutzer der zu zahlende Gesamtpreis für alle im Einkaufswagenbereich gefundenen Produkte zur Verfügung gestellt, der als Einheit und als wiedergegeben wird insgesamt, zusätzlich zu den Versandkosten. , Transaktion, falls zutreffend, und entsprechende Steuern.

 

  1. Zahlen

Die Zahlung erfolgt durch den Benutzer direkt auf der Website, die von der Zahlungsplattform „Stripe“ verarbeitet wird. Der Benutzer darf Zahlungen nur über die auf der Website verfügbaren Kanäle und Zahlungsformen vornehmen. ( VISA, MasterCard, AMEX, PayPal und Geschenkkarten „Geschenkkarte“).

 

Alle auf der Website angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.).

 

Der Benutzer muss das Zahlungsmittel und die Zahlungsform auswählen, die er verwenden möchte, wobei er als Option die Zahlung per Kredit- und Debitkarte über die Website oder mit PayPal über den auf der Website angegebenen Link hat

 

Sobald die Zahlungsmethode angegeben wurde, muss der Benutzer die erforderlichen Daten angeben, um die Transaktion durchzuführen, und der Lieferauftrag für die ausgewählten Produkte wird erstellt. Die Versandkosten sind nicht im Preis der Produkte enthalten.

 

Sobald die Zahlung erfolgt ist, erstellt der World Boxing Council Store eine detaillierte Zusammenfassung der mit dem Benutzer getätigten Transaktion.

 

Der World Boxing Council Store stellt einen Zahlungsbeleg für die Gesamtsumme der vom Benutzer gekauften Produkte aus, unabhängig von der Zahlungsmethode des Produkts. Diese Quittung wird an die vom Benutzer registrierte E-Mail gesendet.

 

  1. Verantwortung

Für den Fall, dass eine Bestellung aufgrund von Umständen außerhalb des World Boxing Council Store, die nicht vorhersehbar sind, oder aufgrund von zufälligen Ereignissen oder höherer Gewalt nicht bearbeitet werden kann, wird der kaufende Benutzer benachrichtigt unverzüglich den Grund mitteilen, warum es nicht möglich war, Ihre Bestellung zu bearbeiten, und den berechneten Betrag zurückerstatten.

 

Der World Boxing Council Store kann jederzeit weitere Informationen vom Benutzer anfordern, um den Rückerstattungsprozess abzuschließen.

 

Der Benutzer hat ab der Benachrichtigung des World Boxing Council Stores maximal 5 Werktage Zeit, um diese Informationen bereitzustellen. Für den Fall, dass der Benutzer die erforderlichen Informationen nicht bereitstellt, ist der World Boxing Council Store nicht mehr verpflichtet, die Rückerstattung ohne Verantwortung auf seine Kosten vorzunehmen.

 

Alle auf der Website angebotenen Produkte unterliegen der Verfügbarkeit und werden dem Benutzer angeboten, solange der Vorrat reicht.

 

Aufgrund des Vorstehenden kann es vorkommen, dass das gleiche Produkt von mehreren Kunden gleichzeitig gekauft wird und am Ende des Verkaufsprozesses trotzdem nicht mehr verfügbar ist auf der Website als verfügbar erscheinen.

 

In einem solchen Fall wird der World Boxing Council Store den Benutzer darüber informieren, dass der Kauf aufgrund dieser Situation nicht möglich ist, und alle gezahlten Beträge werden gegebenenfalls zurückerstattet.

 

Die Erstattung erfolgt durch Erstattung des gezahlten Betrags auf die gleiche Weise, mit der der Benutzer den Kauf getätigt hat, oder durch elektronischen Coupon für den zu erstattenden Gesamtbetrag. Dieser Coupon oder diese Geschenkkarte ist ab Ausstellung 6 Monate lang gültig.

 

Einige auf der Website angebotene Produkte können zusätzlichen Verkaufsbedingungen unterliegen, die der Benutzer zusammen mit der Produktbeschreibung einsehen kann.

 

World Boxing Council Store haftet nicht für Schäden, Schäden oder Verluste des Benutzers, die durch Fehler im System, Server, Viren oder Malware verursacht werden, die die Geräte des Benutzers beeinträchtigen könnten. Ebenso verzichtet der Benutzer in diesem Gesetz ausdrücklich darauf, eine Entschädigung für entgangenen Gewinn zu verlangen und/oder dem World Boxing Council Store jegliche Verantwortung für Schäden zuzuschreiben, die aus technischen Schwierigkeiten oder Ausfällen in den Systemen oder im Internet resultieren.

 

World Boxing Council Store garantiert nicht den kontinuierlichen oder ununterbrochenen Zugriff und die Nutzung seiner Website. Das System kann schließlich aufgrund technischer Schwierigkeiten oder Internetausfällen oder aufgrund anderer Umstände, die nichts mit der Website zu tun haben, nicht verfügbar sein; in solchen Fällen werden Anstrengungen unternommen, um es so schnell wie möglich wiederherzustellen, ohne dass ihm irgendeine Verantwortung zugeschrieben wird.World Boxing Council Store ist nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen auf seiner Website

 

  1. Voraussichtliche Kündigung

Der Benutzer kann die vorzeitige Beendigung des Kaufvertrags verlangen, solange das Produkt noch nicht versandt wurde. Andernfalls kann der Benutzer die Rückgabe des Produkts zu den unten angegebenen Bedingungen verlangen.

 

Im Falle einer vorzeitigen Vertragsauflösung wird der gezahlte Gesamtbetrag auf die gleiche Weise wie bei der Zahlung oder über eine Geschenkkarte zurückerstattet.

 

  1. Ansprüche und Retouren

Der Benutzer kann die Produkte innerhalb von 30 Kalendertagen nach dem Kauf zurückgeben, sofern auf der Website nicht angegeben ist, dass das Produkt nicht zurückgegeben werden kann. Im Falle der Rücksendung der Produkte erfolgt die entsprechende Rückerstattung.

 

Der Benutzer kann solche Ansprüche und Rücksendungen geltend machen, indem er eine E-Mail an die Adresse " contact@wbcstore.com ", wo er seinen Benutzernamen, das gekaufte Produkt, die Bestellnummer angeben und so genau und klar wie möglich die Gründe erläutern muss, aus denen Sie die Rückgabe und/oder Reklamation der Produkte anfordern .

 

Der Benutzer akzeptiert und erkennt an, dass unabhängig von den hier festgelegten Rückgabebedingungen die Rückgabebedingungen für bestimmte Produkte variieren können. In der Beschreibung jedes Produkts wird festgelegt, ob das Produkt eine Einschränkung oder Besonderheit in Bezug auf das Rückgabeverfahren aufweist, und der Benutzer akzeptiert zum Zeitpunkt des Kaufs die Anwendung dieser besonderen Rückgabebedingungen.

 

Das Risiko des Verlusts des Produkts liegt beim World Boxing Council Store, bis es über den World Boxing Council Store an das vom Benutzer beauftragte Paketunternehmen geliefert wurde, es sei denn, das Produkt ist ab dem Zeitpunkt des Versands identifizierbar. Kauf, mit Seriennummer, Folio oder sonstigen Daten, die der Individualisierung des Produktes dienen.

 

Bei Rückgabe oder Umtausch des Produkts trägt der Benutzer immer die Versandkosten. Der Benutzer muss einen Versandnachweis aufbewahren, der eine Beschreibung des Produkts und seines Zustands zum Zeitpunkt des Versands, Identifikationsdaten des Pakets, Kontaktinformationen und alle anderen relevanten Informationen für den Erhalt des Produkts enthält.

 

Der World Boxing Council Store ist nicht verantwortlich für zurückgegebene Produkte, die nicht in den Einrichtungen des Unternehmens ankommen, und übernimmt auch keine Verantwortung für Produkte, die bei der Rücksendung beschädigt werden.

 

Damit die Rücksendung und Rückerstattung des Produkts angemessen ist, muss es ohne Beschädigung, Verwendung, Modifikation, Veränderung, Verfärbung und in der Originalverpackung zurückgesendet werden.

 

Der Benutzer hat ab dem Tag des Kaufs 30 Kalendertage Zeit, um eine Änderung oder Rückgabe der gekauften Produkte zu beantragen.

  

Umtausch, Rückgabe und/oder Erstattung für Schäden durch täglichen Gebrauch, schlechte Pflege des Produkts oder natürliche Abnutzung von Materialien nach längerer Zeit sind ausgeschlossen.

 

Wenn das Produkt einen Fabrikationsfehler aufweist, hat der Benutzer 30 Kalendertage Zeit, um diesen geltend zu machen. Das betreffende Produkt oder die betreffenden Produkte werden einer Prüfung unterzogen, um festzustellen, ob sie zurückgegeben oder gegen ein anderes, gleiches oder ähnliches Kleidungsstück umgetauscht werden können.

 

Wenn festgestellt wird, dass das Produkt keine Mängel aufweist oder dass der Schaden nicht durch einen Fabrikationsfehler, sondern durch Missbrauch des Produkts verursacht wurde, wird die Rückgabe oder der Umtausch des Produkts nicht fortgesetzt .

 

Für weitere Informationen zu unseren Rückgaberichtlinien sollte der Benutzer eine E-Mail an die folgende Adresse senden: contact@wbcstorecom .

 

  1. Benachrichtigung

Alle Mitteilungen, die der Benutzer bezüglich der Website an den World Boxing Council Store sendet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fragen, Kritik, Kommentare und/oder Vorschläge, werden das alleinige und ausschließliche Eigentum des World Boxing Council Store, in Anbetracht dessen, dass der Benutzer dem World Boxing Council Store eine kostenlose und unwiderrufliche Lizenz zur Nutzung und Verfügung über solche Informationen erteilt, die nicht zurückgegeben werden, es sei denn, es liegt eine gerichtliche Anordnung einer zuständigen Behörde vor.

 

In ähnlicher Weise wird durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse oder das Senden einer E-Mail an den World Boxing Council Store davon ausgegangen, dass der Benutzer seine Zustimmung zum Erhalt elektronischer Mitteilungen erteilt, wobei er jederzeit unsere vom Benutzer genehmigte Datenschutzrichtlinie berücksichtigt .

 

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, die der World Boxing Council Store auf diese Weise macht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mitteilungen, Benachrichtigungen, Vereinbarungen und andere Mitteilungen, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, dass sie schriftlich und vereinbart sind der Benutzer akzeptiert, dass sie vertraulich sind und dass Sie sie als solche behandeln müssen.

 

Der World Boxing Council Store kann jede Art von Mitteilung oder Informationen über die Website oder die vom Benutzer bereitgestellte E-Mail bekannt geben. Die Benachrichtigung gilt 24 Stunden, nachdem sie auf der Website veröffentlicht oder an die E-Mail-Adresse des Benutzers gesendet wurde, als erhalten und ordnungsgemäß zugestellt.

 

World Boxing Council Store ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites oder Werberessourcen, die möglicherweise von Dritten mit der Website verlinkt werden.

Der Benutzer übernimmt die volle Verantwortung für Schäden oder Beeinträchtigungen, die durch das Betreten anderer Seiten als der Website entstehen.

 

Der World Boxing Council Store ist nicht verantwortlich für Mitteilungen, die außerhalb der Bedingungen dieses Dokuments gesendet werden.

 

  1. Inhaltsstandards

World Boxing Council Store behält sich das Recht vor, keine Beiträge auf der Website zu veröffentlichen oder Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen.

 

Beiträge dürfen nicht:

  • Verleumderische, obszöne, anstößige, hasserfüllte, bedrohliche oder aufrührerische Inhalte enthalten;
  • Sexuelles Material oder Gewalt enthalten oder fördern;
  • zur Täuschung oder zur Irreführung Ihrer Identität oder Zugehörigkeit verwendet werden;
  • Förderung von Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter;
  • Urheber-, Marken- oder andere geistige Eigentumsrechte einer anderen Person verletzen;
  • Illegales fördern oder andeuten, einschließlich Urheberrechtsverletzung oder Computermissbrauch; 
  • Verletzung einer gesetzlichen Pflicht, einschließlich einer vertraglichen Pflicht oder einer Vertrauenspflicht;
  • Illegale Aktivitäten fördern;
  • Eingriff in Rechte Dritter;

 

  1. Suspendierung und Kündigung

Im Falle eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der World Boxing Council Store das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer aussetzen oder dauerhaft beenden.

 

Ebenso behält sich der World Boxing Council Store das Recht vor, rechtliche Schritte gegen den Benutzer wegen Missbrauchs der Website einzuleiten

 

  1. Richtlinie zum geistigen Eigentum

World Boxing Council Store ist Eigentümer und/oder Lizenznehmer der Marke und Marke „WBC Store/World Boxing Council Store“, eingetragene Marke und Start-up. Der auf der Website veröffentlichte Inhalt besteht aus Bildern, Software, Designs, Text, Ton, Logos, Illustrationen, dem Erscheinungsbild der Website, Geräten, Marken, Warenzeichen, Produktauswahl, Artikeln, der Vereinbarung, Produktnamen und anderen Inhalten, die enthalten oder als Teil davon bereitgestellt werden die Website und die Koordination solcher Inhalte auf der Website (zusammen „Copyright-Material“) sind Eigentum des World Boxing Council Store oder eines unserer Unternehmen. Gruppe und sind weltweit durch Urheberrechtsgesetze und -verträge geschützt.

 

Der Benutzer unterlässt Verhaltensweisen, die die geistigen Eigentumsrechte des World Boxing Council Store oder seiner Lieferanten beeinträchtigen oder gefährden könnten.

 

Ebenso behält sich World Boxing Council Store das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die World Boxing Council Store für den Fall vermutet, dass der World Boxing Council Store eine illegale Aktivität oder Verletzung von geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechten begangen hat geeignet, die Konten des Benutzers zu kündigen, der die rechtmäßige Verwendung der eingetragenen Marke/n nicht überprüft.

 

  1. Verwendung unseres urheberrechtlich geschützten Materials

Der World Boxing Council Store erlaubt dem Benutzer, auf das urheberrechtlich geschützte Material auf der Website zuzugreifen, es zu speichern, auszudrucken und zu verwenden, für seinen persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch.

 

Der Benutzer darf zu keinem Zeitpunkt ohne vorherige schriftliche Genehmigung Material oder Informationen auf oder von der Website ändern, kopieren, reproduzieren, veröffentlichen, manipulieren, hochladen oder verteilen.

 

  1. Lieferung

Das Produkt wird an die vom Benutzer beim Kauf angegebene Adresse gesendet.

 

Die Versandkosten werden immer vom Benutzer getragen, der zwischen den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Versandkosten wählen kann:

  • Nationaler Versand:
  • Versand ins Ausland:

Sobald die Produktzahlung erfolgt ist und die Bestätigungs-E-Mail der gekauften Produkte über die Website erhalten wurde, kann der Benutzer den Status seiner Bestellung in Echtzeit überprüfen.

 

Die Lieferzeit für den nationalen Versand beträgt etwa 2 bis 5 Werktage; Lieferungen ins Ausland können ab 7 Werktage erfolgen.

 

Die Lieferzeiten unterliegen Einschränkungen. Wir können für die Lieferung der Produkte externe Dritte einsetzen, die direkt zusammenarbeiten, um die Lieferungen so schnell wie möglich durchzuführen.

 

Käufe, die während (offizieller) Feiertage oder am Wochenende getätigt werden, werden am ersten folgenden Werktag bearbeitet. Wenn wir die Bestellung nicht innerhalb dieses Zeitintervalls liefern können, wird der Benutzer so schnell wie möglich benachrichtigt.

 

  1. Lieferung

Der Nutzer stimmt vorbehaltlos zu, das Produkt zu erhalten und alle Mängel, Fehler oder Mängel in Bezug auf Identität, Qualität oder Quantität zuverlässig zu dokumentieren.

 

Der Benutzer ist verpflichtet, das Liefer- und Konformitätszertifikat zu unterzeichnen, das vom World Boxing Council Store bereitgestellt wird, in dem der Zustand des Produkts zum Zeitpunkt der Lieferung unter Berücksichtigung dessen festgehalten wird geliefert und von jeglicher Verantwortung gegenüber dem Verkäufer oder Spediteur befreit.

 

Für den Fall, dass der Benutzer sich weigert, das Liefer- und Konformitätszertifikat zu unterzeichnen, verzichtet er auf das Recht, eine Rückerstattung oder Rückgabe des gekauften Produkts zu verlangen, und der World Boxing Council Store ist nicht dazu verpflichtet die tatsächliche Lieferung des Produkts, Konfiguration der virtuellen Lieferung nach Bedarf später.

 

Ab dem Moment, in dem das Produkt dem Benutzer zur Verfügung gestellt wird, d. h. in dem Moment, in dem der Verkäufer, Spediteur oder Vertreter des World Boxing Council Store an der beim Kauf angegebenen Adresse erscheint, gilt die Das Produkt gilt als vom Benutzer virtuell erhalten, sodass der World Boxing Council Store nur die Rechte und Pflichten des Verwahrers hat. Der Einlagerer ist für alle Verfahren und Kosten für die Lagerung, Konservierung, Verwaltung sowie Abholung und Lieferung des Produkts verantwortlich.

 

Bei virtueller, realer oder legaler Lieferung des Produkts vereinbaren die Parteien, dass der Verkauf für alle anwendbaren rechtlichen Zwecke als beendet oder vollzogen gilt, wobei die Rechte des Benutzers in Bezug auf versteckte Mängel geschont werden , Betriebsmängel und andere, um sie als Wandlung im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuchs von Mexiko-Stadt durchzusetzen.

 

Wenn das Produkt nicht erhalten wird oder die Lieferung aufgrund fehlender Informationen oder vom Benutzer zu vertretender Gründe nicht möglich ist, wird diese Situation benachrichtigt, damit das Hindernis behoben wird. und ein neues Versanddatum angegeben werden.

 

Wenn das Produkt zum zweiten Mal aus vom Benutzer zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden kann, wird der Lagerort, an dem es für den Benutzer verfügbar sein wird, mitgeteilt.

 

Wenn der Benutzer in einem Zeitraum von mehr als 30 Kalendertagen nicht zur angegebenen Adresse geht, um das Produkt abzuholen, gilt es als geliefert.

 

  1. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt in allen seinen Punkten den in der Republik Mexiko geltenden Gesetzen, insbesondere in Bezug auf Datennachrichten, elektronische Vertragsabschlüsse und elektronischen Geschäftsverkehr unterliegen die Bestimmungen der jeweiligen Bundesgesetzgebung .

 

Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung, ihrer Existenz, Gültigkeit, Auslegung, Reichweite oder Einhaltung ergeben, werden den geltenden Gesetzen und den zuständigen Gerichten von Mexiko-Stadt vorgelegt.

 

Für die Auslegung, Erfüllung und Ausführung dieses Vertrags unterwerfen sich die Parteien ausdrücklich der Gerichtsbarkeit der zuständigen Gerichte von Mexiko-Stadt und verzichten folglich auf jede Gerichtsbarkeit, die ihnen aufgrund ihrer Gegenwart oder Zukunft zufallen könnte Wohnsitz.

.
×